Aktuelles

"Dem Ruf Gottes gefolgt"

Oliver Seis sollte die Schlosserei seines Vaters übernehmen. Das abgeschlossene BWL-Studium hatte er schon in der Tasche. Seit drei Jahren ist er aber nun als Kaplan in der Pfarreiengemeinschaft Gillenfeld tätig.

Sehen Sie hier das Video aus der Landesschau Rheinland-Pfalz vom 12.07.2016

Hier gelangen Sie zur Seite des SWR

In den ersten Wochen wird unser künftiger Kaplan noch keine Gottesdienste eigenständig feiern können, da er sich in unserer Liturgie erst einfinden muss. Zudem wird er häufig an den Werktagen zu Kursen in Trier sein. Aus diesen Gründen reduzieren sich auch nach den Sommerferien die Sonntagsgottesdienste sowie die Werktagsgottesdienste. Nach der guten Erfahrung der drei Wochen zum „Hl. Jahr der Barmherzigkeit“ in Weinfeld mit den gestalteten Zeiten verschiedener Gruppen, haben wir im Pfarreienrat die Idee entwickelt, dass es schön wäre, wenn in jedem Dorf in jeder Woche, unabhängig von der Feier der Hl. Messe, eine solche gestaltete Zeit in der Kirche stattfinden könnte.

Weiterlesen: Wie geht es weiter?

Unsere ehemaligen Jahrespraktikanten Andreas Diegler und Simon Hoffmann haben nun die 2. Ausbildungsphase (die Assistenzzeit) mit Erfolg abgeschlossen und werden am Samstag, 27. August 2016 um 9:00 Uhr im Hohen Dom zu Trier von Weihbischof Jörg Peters zu Gemeindereferenten beauftragt.

Weiterlesen: Beauftragung zum Gemeindereferenten

Ein neues Projekt wartet auf uns zu Beginn des Septembers. Als Nachfolger unseres derzeitigen Kaplans kommt ein Priester voraussichtlich aus Indien zu uns. Im Rahmen des Projektes „Priester aus der Weltkirche“ werden in den kommenden Jahren Priester vornehmlich aus Indien in unser Bistum kommen und hier das kirchliche Leben mitgestalten.

Weiterlesen: Künftiger Kaplan - Priester aus der Weltkirche

Für die Zeit vom 30 Juli bis 28. August können wir als Ferienvertretung Pfr. Jean Cyrille Nlend Momnougui aus Kamerun in unseren Pfarreien willkommen heißen. Durch seine Hilfe und die bewährte Mithilfe von Pfr. Remy, Pfr. Kneißl und Pater Pöpping, können noch zahlreiche Hl. Messen gefeiert werden.

Weiterlesen: Ferienvertretung im Sommer