Aktuelles

AKTIONSTAGE FÜR MESSDIENER in den Sommerferien!!!

Endlich ist es wieder soweit – Wir können einige Aktionstage für Messdiener und ihre Freunde anbieten!!! Schaut es euch an und meldet euch mit dem beigefügten Anmeldezettel an. Eltern, Geschwister und Freunde sind auch herzlich eingeladen.

Freitag, 06.08.2021
Wir fahren in den Feizeitpark nach Klotten
Ansprechpartner: Sandra Pfeil, 0175-7374071

Start 10:00 Uhr Schule Gillenfeld
10:15 Uhr Rasthof Mehren
Rückkehr ca. 18:00 Uhr Rasthof Mehren
ca. 18:15 Uhr Schule Gillenfeld
Preis Messdiener : 17,50 €
Nichtmessdiener: 19,50 €
Erwachsene: 23,50- €
Verpflegung Bitte selbst mitnehmen!!!

Wir fahren entweder mit privaten PKWs oder mit dem Bus. Das wird kurzfristig entschieden. Kosten für die Fahrt werden aus der Messdienerkasse bezahlt!

 

Mittwoch, 11.08.2021
Wir machen eine Fahrradtour nach Daun zum Eis essen
Ansprechpartner: Tanja Durchdewald, 01578-6493205

Start 14:00 Uhr Schule Gillenfeld
Ende 19:00 Uhr Schule Gillenfeld
Preis Geld mitbringen für das Eis
Verpflegung Bitte selbst mitbringen !!!

Helm nicht vergessen!!!

Freitag, 20.08.2021
Wir verbringen einen schönen Tag an der Hütte in Immerath mit abschließendem Grillen
Ansprechpartner: Caro Jungen, 0151-15807455

Start 15:00 Uhr an der Hütte
Ende 20:00 Uhr
Preis KEINE Kosten
Verpflegung Wird gestellt :-) Kuchenspenden werden gerne entgegen genommen

Wir wünschen euch schöne Sommerferien!
Sandra Pfeil und Stefan Becker

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ANMELDUNG ZU MESSDIENERTAG

 

Ich melde mich hiermit zu folgenden Aktionen an:

Name : ____________________________

 

O 06.08.2021 Klotten

Zusätzlich fahren mit:
Name:________________________Alter:________
Name:________________________Alter:________
Ich bin damit einverstanden, dass mein Kind in Kleingruppen (mind.2 Personen) alleine im Park unterwegs ist. O Ja O Nein Zutreffendes bitte ankreuzen
Anmeldeschluss: 30.07.2021 12:00 Uhr

 

O 11.08.2021 Fahrradtour nach Daun

Zusätzlich kommen mit:
Name:____________________________Alter:____________
Name:____________________________Alter:____________

Anmeldeschluss: 06.08.2021 12:00 Uhr

 

O 20.08.2021 Tag an der Hütte

Zusätzlich kommen mit:
Name:____________________________Alter:____________
Name:____________________________Alter:____________

Anmeldeschluss: 13.08.2021 12:00 Uhr

 

 

Die Anmeldung bitte im Pfarrbüro Gillenfeld abgeben oder einwerfen und das Geld dazulegen!

Mein Kind ist _____ Jahre alt.

Notfallnummer:________________________________

_____________________________________________
Datum Unterschrift Erziehungsberechtigte

Einführung Pastor Weller
Die Einführung von unserem neuen Pastor Jonas Weller findet am Sonntag, 29.08. um 15:00 Uhr in der Pfarr-kirche in Gillenfeld statt. Neben den geladenen Gästen, sind aber auch weitere Gäste willkommen. Diese müssen sich im Zeitraum von Montag, 09.08.- Mittwoch, 25.08. zu den Öffnungszeiten im Pfarrbüro telefonisch anmelden. Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten (siehe Artikel oben).
Aufgrund der Corona-Situation müs-sen wir die Besucherzahl für den Ein-führungsgottesdienst begrenzen.
Aus diesem Grund wird Pastor Weller im Laufe des Septembers in allen Pfarrkirchen eine „Erste Messe“ halten. Bei einem Glas Wein im Anschluss (wenn es die Coronasituation dann erlaubt) haben Sie die Gelegenheit, ihn näher kennenzulernen. Zu den „Ersten Messen“ müssen Sie sich nicht anmelden. Bringen Sie einen Zettel mit Ihren Kontaktdaten mit. Die ersten Messen mit Pastor Weller finden statt:
So, 05.9. um 10.30 Uhr in Mehren;
Sa, 11.9. um 17.30 Uhr in Strotzbüsch;
So, 12.9. um 10.30 Uhr in Darscheid;
Sa, 18.9. um 17.30 Uhr in Brockscheid;
So, 19.9. um 10.30 Uhr in Demerath;
Sa, 25.9. um 17.30 Uhr in Strohn;
So, 26.9. um 10.30 Uhr in Schalkenmehren.

Fusion – nächste Schritte
Bischof Ackermann hat Dechant Kohnz und mich darüber informiert, dass wir in die Anhörungsphase des Fusionsverfahrens übergegangen sind. Das ist die 2. Phase von insge-samt 5 Phasen. Angestrebt wird die Zusammenführung der 8 Pfarreien der Pfarreiengemeinschaft zu einer großen Pfarrei zum 01.01.2022.
Stefan Becker

Lockerungen für Gottesdienstbesucher (Stand 2.7.21)
Das aktuelle Schutzkonzept des Bistums vom 2. Juli gibt weitere Lockerungen zur Feier von Gottesdiensten bekannt:
An Ihrem Sitzplatz können Sie die Maske ablegen. Beim Betreten und Verlassen der Kirche, sowie beim Kommuniongang muss die Maske weiterhin getragen werden.
Gesang ist wieder erlaubt. Er soll aber auf ein Minimum reduziert werden. So singen wir nur wenige Lieder mit wenigen Strophen. Die Lieder, die gemeinsam gesungen werden, werden angezeigt.
Auch das Abstandsgebot wurde gelockert. Wir empfehlen Ihnen aber, wie bisher nur die Plätze mit den weißen Zetteln zu besetzen. Wenn Sie möchten, können Sie aber auch etwas enger sitzen. Zwischen 2 Haushalten sollte aber mindestens ein Sitzplatz frei bleiben.

Weiterhin gilt:
- Bitte geben Sie am Eingang einen Zettel mit Ihren Kontaktdaten ab;
- Vor der Messe sind die Hände zu desinfizieren;
- Beim Kommunionempfang und beim Hinausgehen ist auf den Sicherheitsabstand von 2 m zu achten. Auch außerhalb der Kirche ist der Sicherheitsabstand einzuhalten.
- Ein Kollekten-Korb steht am Aus- gang der Kirche.
- Wenn Sie Erkältungssymptome oder Fieber haben, oder Sie Kontakt hatten mit jemandem, der mit Corona infiziert ist oder sich in der Testung befindet, dürfen Sie nicht am Gottesdienst teilnehmen!

Zeltlager und Tagesveranstaltungen für Kinder und Jugendliche in den Sommerferien
Es ist diesen Sommer wieder möglich, ein kleines Zeltlager an der Hütte durchzuführen. Nach aktuellem Stand dürfen 25 Personen (Betreuer und Kinder) an einem Zeltlager teilnehmen. Aus diesem Grund haben das Betreuerteam mit Stefan Becker und Katrin Molner von der KLJB sich getroffen und beschlossen, zwei kürzere Zeltlager in der 1. Sommerferienwoche anzubieten:

1. Sonntag, 18.07. - Dienstag, 20.07.:
Betreuerteam „Vetus Novum“ für die Neugefirmten 2020;

2. Mittwoch, 21.07. - Freitag, 23.07.:
Betreuerteam „Auxilium“ für Messdiener und Kinder von 9-12 Jahre;

Es sind auch weitere Tagesveranstaltungen für Messdiener und andere Kinder in Planung!

Weitere Infos bei Gemeindereferent Stefan Becker